Akademiekurs

Der Akademiekurs Politische Bildung ist ein 6-Wochen-Seminar der politischen Allgemeinbildung. Er vermittelt Hintergrundwissen für gewerkschaftlich und politisch Interessierte und engagierte. Der Kurs wendet sich an alle, die die Welt besser verstehen lernen und die gesellschaftlichen, sozialen, geschichtlichen und ökonomischen Zusammenhänge durchschauen wollen. Der Tagesablauf ist in zwei Lerneinheiten strukturiert. Vormittags findet jeweils eine thematische Einführung statt, der Nachmittag ist für Eigen- oder Gruppenarbeit und das Anfertigen schriftlicher Arbeiten vorgesehen. Die im Kurs vermittelten methodischen Fertigkeiten und inhaltlichen Kenntnisse können sowohl zur eigenen sozialen und politischen Orientierung als auch zur Qualifizierung für die ehrenamtliche Tätigkeit in einer betrieblichen Interessenvertretung, einer Partei oder einer Bürgerinitiative genutzt werden. Langfristige Kurse haben in Hustedt Tradition – sie finden seit 1956 statt – und sind ein wichtiges Merkmal unserer Bildungsarbeit.

Download: Inhaltliche Beschreibung des Akademiekurses